Kontakt | Impressum

Links zur Aggregation:

Metadaten:

Aktuelle Info zur Götterfunken-Kirchennacht für Bonn und die Region: Freitag, 18. Juni 2021

Ökumene in Bonn und der Region

Artikelbild Auch 2021: Das geistliche Großereignis für Bonn und die Region am Freitag, 18. Juni 

Hier die aktuelle Information vom 26.1.2021:

Liebe Mitstreiter/innen und Mitplaner/innen der Bonner Kirchennacht,

wir haben in diesen Tagen alle Vieles zu tun, was unglaublich Kraft und Kreativität kostet. Ihnen Gottes guten Geist dafür!

Nicht um Sie weiter zu belasten, sondern als gute Aussicht folgende Information:

Wir halten derzeit an dem verschobenen Termin für die Lange Nacht der Kirchen für Bonn und die Region am Freitag, 18. Juni 2021, fest. Auch am Motto "Götterfunken" (das Beethovenfestjahr läuft dann ja auch noch).

Wir können uns vorstellen, dass es im Sommer eine große Sehnsucht gibt, Veranstaltungen zu besuchen, auch Kirchen zu besuchen. Unsere Kirchennacht bietet mit ihrem sehr niederschwelligen und zugleich dezentralen Angebot (viele Orte, viele Angebote, draußen wie drinnen, und drinnen in größeren Kirchräumen mit bewährten Hygienekonzepten) einen Rahmen, der auch unter wohl immer noch zu erwartenden mehr oder weniger starken Einschränkungen einiges möglich erscheinen lässt.

Unsere Bitte: Halten Sie den Termin in Ihrer Planung also weiter fest. Sie müssen sich jetzt weder an- noch abmelden!

Der Vorlauf wird aber wohl in jedem Fall kürzer ausfallen als zu den bisherigen Kirchennächten. Vielleicht verzichten wir daher ganz auf ein ausführliches Programmheft mit notwendig früher Drucklegung usw. und werben spontan vor Ort, über die digitalen Medien besonders, natürlich über die Veranstaltungs-Homepage, auf der jeder Teilnehmer sein Programm eintragen und auch spontan ändern kann, usw. Also eine Kirchennacht ein wenig kreativ mit Herz aus dem Stand. 

Die Kirchennacht bietet die große Chance, im Sommer mit einer konzertierten Aktion für die Menschen da zu sein. Das ist ein wichtiges Signal in dieser Zeit. Das kann diese Veranstaltung wunderbar zeigen. Umso stärker, weil alle Kirchen und Konfessionen gemeinsam das Projekt tragen. 

Selbstverständlich werden wir aber weiter sehr aufmerksam das Risiko abwägen, was, wie und ob etwas überhaupt zu verantworten ist. 

Leiten Sie diese Information bitte an Interessierte und weitere Mitwirkende weiter!

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben wir verbunden.


Herzlich auch im Namen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Bonn

Ihre Martina Brechtel (Stadtdekanat) und Ihr Joachim Gerhardt, Pressepfarrer (Evang. Kirchenkreis Bonn) 
für das Team Zentrale Koordinationsstelle Bonner Kirchennacht 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hier an das aktuelle Informationsschreiben an alle Mitwirkenden:

Liebe Kirchennachts-Mitwirkenden und Engagierten in Bonn und der Region, 

jetzt am 19. Juni 2020 hätten wir sie gestaltet, gefeiert: die 8. Bonner Kirchennacht, erstmals ausgeweitet auf unsere Region.  

Die Absage ist lange durch und von heute aus gesehen sicher richtig gewesen. 

Alle Ihre ermutigenden Rückmeldungen zusammenfassend haben wir im bewährten ökumenischen Steuerungsteam unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen inzwischen beschlossen, damit auch Ihrem Wunsch folgend, unsere gemeinsame Lange der Nacht der Kirchen um genau ein Jahr minus einen Tag zu verschieben: auf Freitag, 18. Juni 2021. 

Vorteile: 

- Wenn Sie wollen, können Sie weite Teile Ihres Programms, was ja vieler Ortens fast vollständig fertig war, übernehmen 

- der Beethoven-Bezug "Götterfunken" bleibt das Motto 

- auch unser Partner und Förderer BTHNV hat sein Programm und seine Förderung von Ende 2020 bis September 2021 verlängert 

- unsere Hauptsponsoren, ohne die unsere Großveranstaltung gar nicht laufen könnte, haben uns großzügig ihre Unterstützung auch für diesen Termin belassen 

- bislang kollidiert der neue Termin auch noch mit keiner anderen Großveranstaltung in unserer Region (auch das ist ja immer zu bedenken bei der Planung) und ich habe ihn jetzt auch bei der Stadt Bonn schon angemeldet 

Sicher: Auch für Sommer 2021 bleiben Unkalkulierbarbeiten. Wir laden Sie aber herzlich und unverdrossen sein, sich diesen Termin auch schon fix zu merken und in Ihre Planungen als zentrale und geistliche Großveranstaltung für Bonn und die Region aufzunehmen.

Artikelbild Das Signet der Kirchennacht mit dem neuen Datum 2021 

Wir von zentralen Koordinationsteam wollen auf jeden Fall diese Nacht auch wieder mit Ihnen gemeinsam planen und feiern.  

Weitere Infos, der neue Zeitplan usw. folgen nach der Sommerpause. 

Im ökumenischen Geist verbunden wünschen wir frohe Pfingsten
auch im Namen des zentralen Koordinationsteams Bonner Kirchennacht
herzlich Ihr Joachim Gerhardt, Pressepfarrer

www.bonnerkirchennacht.de